Achtung BEAT BEAT HEART Berlin!

Ein Festival in Bildern: Von der Pressekonferenz zur Festivaleröffnung mit BEAT BEAT HEART samt Live-Schalte auf Alex TV bis hin zur Preisverleihung. Was für ein tolles Festival! Was für ein schöner Abschluss des BEATigen Festivaljahres und was für ein gebührender Startschuss für unseren Kinorelease.

Bilder (c) achtung berlin

BEAT BEAT HEART beim Women’s Film Festival

WFF-Laurel-2017-300x225BEAT BEAT HEART läuft auf dem 26. Women’s Film Festival in Battleboro, USA. Das Women’s Freedom Center veranstaltet dieses Festival jedes Jahr im März als Fundraiser. Sie zeigen Filme von Frauen für Frauen und bieten auf diese Weise eine Plattform für diese Geschichten.

BEAT BEAT HEART läuft am kommendem Sonntag, 19.März um 20:00 Uhr im New England Youth Theatre, Battleboro. Mehr Infos gibt es hier!

Slamdance Termine & Kommentar

Zum Jahresbeginn gleich gute Nachrichten und ein schönes Zitat: Das Programm für das Slamdance Film Festival ist raus und Karten für BEAT BEAT HEART gibt es ab jetzt online (hier: http://showcase.slamdance.com/Beat-Beat-Heart-Nonna)

Aus der Programmankündigung:
Lana Cooper, the cutest girl’s girl actress ever, deftly portrays a quirky-loner-dreamer coping with heartbreak following the loss of a perceived twin flame, all while surrounded by a claustrophobic circle of small town friends. This beautiful movie POVs her lonely bubble while the relationships in her small circle play out, including a dating app addicted roommate, a sexy mom with her own romantic coming of age saga, and a perfect couple whose relationship ultimately can’t be held to the fire. As she holds onto faith with childlike freedom in a world of unrealized magic, I’m on her side the whole way through. I wait and hope in a meditative pause, staring up at the sky for a stark blue answer to rain down, laying with her on the deliciously dangerous train tracks. Yearning to get out of the city yet living in beautiful open land, discovering a familiar set of problems: no matter where you go, there you are. All of us with creative and loving hearts that go on beating and beating, sometimes, in spite of themselves.
– Delila Vallot, Programmer“

Danke für diese schönen Worte! 

BEAT BEAT HEART auf dem SLAMDANCE

bbh_slamdance_official_selectionJetzt ist es offiziell! BEAT BEAT HEART ist Teil des Wettbewerbs auf dem Slamdance Film Festival 2017 in Utah! Neben 10 weiteren Spiel- und 8 Dokumentarfilmen feiern wir unsere internationale Premiere Ende Januar beim sog. ‚kleinen Bruder‘ des Sundance!


Please SHARE EVERYWHERE and come to watch our movie with us!

Slamdance Film Festival Unveils Competition Lineup (EXCLUSIVE) – VARIETY

Heimspiel für Editorin Maren Unterburger

Lieben Dank an das Heimspiel Filmfest!
Das Editorinnengespräch mit Juliane Lorenz, Bettina Böhler, und Maren Unterburger war für unsere Editorin tatsächlich ein Heimspiel in Regensburg! Danke für diese Gelegenheit, mal die kreativen Frauen hinter den Filmen, aus den Schneideräumen zu Wort kommen zu lassen.
Danke auch für das ausverkaufte BEAT BEAT HEART-Screening. Wir werden uns sicher noch lange an die Zeit erinnern und freuen uns schon auf’s nächste Mal!!

BEAT BEAT HEART als Eröffnungsfilm der Reihe ‚Neue Deutsche Filme‘

bbh_braunschweigBEAT BEAT HEART war der Eröffnungsfilm der Reihe ‚Neue Deutsche Filme‘ auf dem 30.Internationales Filmfestival Braunschweig.
Was für ein schönes Festival! Was für ein großartig-grandioses Publikum! Lieben Dank, Braunschweig! Ihr habt uns umgehauen!

 

 

 

 

 

BEAT BEAT HEART beim Heimspiel

banner_hs8Ein weiteres Festival im November für BEAT BEAT HEART! Das 8. Heimspiel Filmfest 2016 hat unseren Film nach Regensburg eingeladen. Und neben einem Screening am Sonntag, 20.November um 20:00 Uhr, gibt’s am selben Nachmittag außerdem ein Editorinnengespräch mit unserer Lieblings-BEAT-Editorin, Maren Unterburger. Außerdem Bettina Böhler und Juliane Lorenz! Da wird doppelt und dreifach gefeiert!

* Sonntag, 20.11.2016 – 15:00 Uhr – Wintergarten – Editorinnengespräch mit BEAT BEAT HEART Editorin Maren Unterburger
* Sonntag, 20.11.2016 – 20:00 Uhr – Akademiesalon – Screening


bbh_regensburg